KRV Harburg Land organisiert eigene Trainer-Lehrgänge

Der im April 2016 neu gewählte KRV-Vorstand hat inzwischen seine Arbeit mit Erfolg aufgenommen.

Nach interner Diskussion um die Zielrichtung und die wesentlichen Aufgaben des KRV haben wir beschlossen, die etwas ausgetretenen Pfade der bisherigen Vorstandsarbeit zu verlassen und die Nachwuchsförderung nicht nur auf die üblichen Förderlehrgänge für junge Reiter zu beschränken, sondern durch die Ausbildung von Trainern die Reitausbildung direkt in den Vereinen zu unterstützen, und die Qualität der Reitausbildung auf breiter Basis zu verbessern.

Hierzu bieten wir drei Lehrgänge für Trainer an:

  • Trainer C, Lehrgang Basissport SP Anfängerausbildung
  • Trainer C, Leistungssport
  • Trainer A, Lehrgang Leistungssport

Als Ausbilder konnten wir Gudrun Hofinga, Sebastian Schreiber, Silke Brebeck, Karin Baatz und Felicitas Kurrig gewinnen.

Der Lehrgang wird im Herbst 2017 und Frühjahr 2018 durchgeführt, Veranstaltungsort für den theoretischen Teil ist das Hotel Böttcher in Bad Nenndorf, für den praktischen Teil die Anlage des RFV Tostedt. Weitere INFOs sind unter „Lehrgänge“ hinterlegt.

Der KRV bietet damit allen Interessierten die Möglichkeit einer ortsnahen Trainerausbildung und unterstützt jeden Teilnehmer mit 100,00€ Zuschuss.

Bedingungen für den Teilnehmer:

  • erfolgreicher Abschluss
  • Trainertätigkeit über zwei Jahre nach erfolgreichem Abschluss in einem der KRV-Vereine

Mehr Infos & Voraussetzungen